Badische Landesbühne Bruchsal
Regie: Wolf E. Rahlfs
Ausstattung: Franziska Smolarek
“Das Bühnenbild, das auf die Farbe Weiß, kühle Designer-Möbel
und Pop-Art setzte, punktete mit einem ovalen Fenster, das sich
schnell in einen offenen Bogen bzw. eine Bibliothek verwandelte.
Pastell waren nicht nur die Schauspieler gekleidet. Selbst die
Buchrücken leuchteten in softer Farbigkeit.”
Rhein-Neckar-Zeitung (Mosbach)
“Gesellschaftskritik verpackt im Zuckerbäckerstil: Kostüme in
sanften Pastelltönen, schrille Accessoires, gepflegte Buchsbäumchen
und moderne Kunst an den Wänden. Die Ausstattung ist ein
aparter Kontrast zur sprachlichen Ironie und dem blasierten
Sarkasmus sowie ein übersehbarer Seitenhieb auf heutige Trends
und Drogen der Party-Gesellschaft.”
 Heilbronner Stimme (Eppingen)